TH Flex Pipe

Mikroporöse Dämmstoffe

TH Flex Pipe ist ein mikroporöser thermischer Dämmstoff mit extrem niedrigen Wärmeleitzahlen,

der ein sehr gutes Isolationsvermögen besitzt.

TH Flex Pipe besteht aus anorganischen und silikatischen Substanzen.

Hauptbestandteil ist hochdisperse Kieselsäure, die übrigen Bestandteile sind Trübungsmittel

zur Minimierung der Infrarotstrahlung sowie verstärkende Glasfilamente. 

TH Flex Pipe ist nicht brennbar und erfüllt die Anforderungen nach IMO FTPC Teil 1

und die Klassifizierung A 1 nach DIN EN 13501-1. 

Durch unser eigens für die Industrie entwickeltes Rohrverbindungs-System, ist es uns möglich,

nahezu ohne Temperaturverlust, jegliche Art von Industrierohre zu isolieren. 

Die Außenhaut von TH Flex Pipe kann je nach Kundenwunsch in Edelstahl, Aluminium, Alufolie, Alugewebe, Glasvlies und Gewebe angefertigt werden.

Temperatureinsatzbereich

max. 1000°C

Mögliche Anwendungsbereiche

  • Wärmebehandlungsöfen
  • Automobilindustrie
  • Anlagenbau
  • Motorsport
  • Ofenbauindustrie
  • Rohrleitungsbau
  • Hausgerätebau und Solarbau.
  • u.v.m.

Liefergrößen

Durchmesser und Wandstärke nach Kundenwunsch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thermoline Manufaktur e.K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt